Platzhalter Bannerbild
 

Seniorenbeirat des Amtes Neuhardenberg

 

 

Ja, ich lebe, habe Wünsche, habe Träume,

auch Angst, dass ich was versäume.

Geht nicht achtlos vorbei an mir,

denn -, ich bin immer noch hier!

 

Der Seniorenbeirat des Amtes Neuhardenberg blickt auf fast 10 Jahre erfolgreiche „ehrenamtliche“ Arbeit zurück.

Vertreter aus dem zum Amt gehörenden Gemeinden treffen sich, um bestimmte Vorhaben abzusprechen und vorzubereiten. Außerdem sind sie die Initiatoren einer vielfältigen und abwechslungsreichen Seniorenarbeit in ihren Orten.

So wurde unter anderem das Projekt zur nachhaltigen Seniorenbetreuung mit dem Amt Neuhardenberg und der Arbeitsinitiative Letschin auf den Weg gebracht.

In Zusammenarbeit mit der Diakonie und der Alzheimergesellschaft konnten ehrenamtliche Helfer zur Betreuung von Demenzkranken und zur Unterstützung ihrer Angehörigen in Seminaren beschult werden.

Eine Seniorentagespflegestätte wurde von der AWO errichtet und konnte in Trägerschaft im September 2011 in Betrieb genommen werden.

Ein Partnerschaftsvortrag über die Zusammenarbeit mit unserem Nachbarland Polen, der Stadt Mysliborz wurde durch die Mitinitiative des Seniorenbeirates abgeschlossen.

Durch die Mitarbeit im Kreisseniorenbeirat sind wir dort präsent und immer aktuell informiert.

 

Mitglieder des Amtsseniorenbeirates sind:

 

Frau Karin Hippmann (Vorsitzende)

 

Frau Ilona Chrzibek

 

Frau Ingrid Kiekbusch

 

Herr Karlheinz Klein

 

Herr Robert Mayer

 

Herr Peter Zinke

 

 

 

Neues

Informationen

Informationen zum Datenschutz

 

-------------------------

Öffnungszeiten:

Dienstag:

09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 15:00 Uhr


oder nach Vereinbarung

 

-------------------------

Bürgertelefon: Allg. Umgang mit dem Coronavirus

033476 595 32

 

Bürgertelefon: Kindertagesstätten und Grundschule

033476 595 20