Schaltflaeche fuer Normale Schrift Schaltflaeche fuer grosse Schrift Schaltflaeche fuer Sehr grosse Schrift
 

Lage und Verkehrsanbindungen

Märkisch-Oderland ist der östlichste Landkreis der Bundesrepublik Deutschland. Er grenzt im Westen an die Bundeshauptstadt Berlin und reicht im Osten bis an die Oder, an der die Republik Polen beginnt. Das heutige Kreisgebiet entstand Ende 1993 durch Zusammenlegung der 1950 bzw. 1952 gebildeten Kreise Bad Freienwalde, Strausberg und Seelow. Es umfasst Teile der alten Landschaften Ober- und Niederbarnim, des Landes Lebus sowie ein kleines Stück der Neumark, die seit 1945 größtenteils zu Polen gehört. Bei der Festlegung der Kreisstadt fiel die Wahl auf das 1252 erstmals erwähnte Ackerbürgerstädtchen Seelow, das bereits seit 1863 Landratssitz des 1950 aufgelösten Kreises Lebus war.

 

Seit Bestehen des Landkreises steigt die Bevölkerungszahl von Jahr zu Jahr und wird weiter wachsen. Im Jahre 2000 wohnten im Kreisgebiet etwa 189.000 Personen.  Die Entwicklung des Bevölkerungszuwachses verläuft im Kreisgebiet allerdings sehr unterschiedlich, da der stärkste Zuwachs in der direkten Randlage zu Berlin zu verzeichnen ist.

 

Im Landkreis Märkisch-Oderland ist die Lage des Amtes Neuhardenberg teilweise der geografischen Mitte mit östlicher Tendenz zuzuordnen. Ca. 70 km östlich vom Berliner Stadtzentrum und rund 30 km westlich der deutsch-polnischen Grenze entfernt liegt der Verwaltungssitz des Amtes  in Neuhardenberg. 

 

 

Verkehrsanbindung 

 

Flugplatz Neuhardenberg: Sonderlandeplatz für Motorflugzeuge mit einer Spannweite bis 24 m

 

Bahnverbindung:

  • Ostdeutsche Eisenbahn GmbH:
    Strecke Berlin-Eberswalde-Frankfurt/Oder über Bahnhof Letschin (ca. 10
    km von Neuhardenberg entfernt) Tägliche Verbindung im 2-Stunden-Takt in beiden Richtungen zwischen 5.00 und 21.00 Uhr
  • Niederbarnimer Eisenbahn:
    Strecke Berlin-Kostrzyn über Bahnhof Gusow (ca. 8 km von Neuhardenberg entfernt). Tägliche Verbindung im stündlichen Takt in beiden Richtungen zwischen 5.00 und 22.00 Uhr

 

Straßenanbindung:

B 167Frankfurt (Oder) - Bad Freienwalde 
L 36Neuhardenberg - Jahnsfelde zur B 1 - Fürstenwalde
L 34 Gottesgabe - Neutrebbin und Karlsdorf - Bollersdorf - Strausberg 
L 335Neuhardenberg - Letschin
L 334Gusow-Platkow  - Letschin
L 341Reichenberg - Batzlow - Schulzendorf
L 362Wulkow - Obersdorf - Müncheberg 
K 6409Platkow - Kiehnwerder
K 6414Reichenberg - Ihlow