Schaltflaeche fuer Normale Schrift Schaltflaeche fuer grosse Schrift Schaltflaeche fuer Sehr grosse Schrift

LAG Märkische Seen schreibt LEADER Mittel zur Förderung aus

Amt Neuhardenberg, den 21.09.2017

Auf seiner Sitzung am 19. September hat der Vorstand der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Märkische Seen e.V. das Budget für das inzwischen 8. Projektauswahlverfahren der aktuellen Förderperiode 2014 – 2020 festgelegt und will damit weiteren Vorhaben eine Antragstellung aus dem EU-Förderprogramm LEADER ermöglichen. Im Rahmen des Ordnungstermines am 13. November 2017 sollen 2,5 Mio. € Fördermittel gebunden werden.

 

Der LAG Märkische Seen stehen in dieser Förderperiode insgesamt 18 Mio. € ELER Mittel aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds zur Verfügung, die teilweise mit Mittel des Landes Brandenburg kofinanziert werden. Bislang wurden 33 Vorhaben mit einem Fördervolumen in Höhe von knapp 7 Mio. € bewilligt, weitere 25 Vorhaben befinden sich noch im Bewilligungsverfahren.

 

Projektträger, die zum 17. Oktober 2017 ein Projekt zur Förderung einreichen wollen, sollten Kontakt zur Geschäftsstelle aufnehmen, um die Rahmenbedingungen des Verfahrens zu klären.

 

Weitere Informationen: www.lag-maerkische-seen.de, Tel. 030/3466 2959, regionalmanagement@lag-maerkische-seen.de